Fair Play Arena Jünkerath

Bild 02, fertiger Platz, Nordansicht.jpg


Arena bedeutet eine Ebene, mit Sand gefüllte Fläche, auf der sportliche Wettkämpfe bestritten werden. Nichts anders ist die Kunstrasenfläche, die mit Quarzsand gefüllt ist. Mit dem Zusatz „Obere Kyll“ soll deutlich gemacht werden, dass diese Zentrale Sportanlage auch weiterhin für alle Menschen an der Oberen Kyll eine sportliche Heimat sein soll, und dass Fair Play an der Oberen Kyll ein hohes Gut ist.


Die Fair Play Arena verfügt über folgendes:

  • ein Volleyballspielfeld auf Kunstrasen (9m x 18m)
  • ein Beachvolleyballspielfeld (9m x 18m)
  • zwei Kugelstoßananlagen
  • einer Hochsprunganlage
  • einer Weitsprunganlage mit 2 Bahnen
  • einem Mulitfunktionskleinspielfeld auf Kunststoffbelag (20m x 42m) z. B. geeignet für Tennis, Handball, Volleyball, Basketball usw.
  • einem Fußballplatz auf Kunstrasen (99m x 64m) oder alternativ zwei Kleinspielfelder (64m x 47m) mit Jugendtoren
  • zwei Trainerkabinen am Spielfeldrand
  • 4 x 400m Bahnen auf Kunststoffbelag
  • 6 x 110m Sprintbahnen
  • 4 x 50m Sprintstrecke auf Kunststoffbelag

Unsere Laufbahnen sind vermessen gemäß den Regelwerken IWR, DLV und I.A.A.F.


Weiterhin verfügt die Fair Play Arena über:

  • Umkleidemöglichkeiten
  • einer Beschallungs- sowie Flutlichtanlage
  • 85 großzügig angelegte PKW-Stellplätze
  • einen asphaltierten Zuschauerbereich
IMG_9341.JPG



Logo ohne Zusatz obere Kyllpg.jpg


Weitere Informationen finden Sie hier:

Wichtiger Hinweis:  Belegungen, Mitteilungen oder Sperrungen etc. werden immer auf der Homepage des Fördervereins mitgeteilt! 

Bild 01 fertiger Platz, Westansicht.jpg


IMG_9335.JPG


IMG_9342.JPG