Search
 
IHre VerwaltunG

Verbandsgemeindeverwaltung Obere Kyll
Rathausplatz 1
54584 Jünkerath
Tel: 06597/16-0

Kontakt:
E-Mail: info@oberekyll.de

Kontaktformular
Impressum

Kfz-Zulassungsstelle

Montag-Freitag
08:00 - 11:30 Uhr
Donnerstag Nachmittag
13.30 - 15:30 Uhr

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag:
08:00 Uhr - 12:30 Uhr und
13:30 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr - 12:30 Uhr
Mitteilungsblatt online
RLP-Direkt

Startseite

Grenzenloses Radelvergnügen zwischen Deutschland und Belgien möglich

 


Am letzten Sonntag wurde mit viel politischer Prominenz der Kyllradweg zwischen Losheim und Jünkerath auf der ehemaligen Bahntrasse eröffnet.

Der 19 km lange Streckenabschnitt zwischen Jünkerath und Losheim verläuft fast komplett auf der gesamten Länge über die ehemalige Bahntrasse. Der Weg schließt eine Lücke zwischen dem rheinland-pfälzischen Radfernwegenetz und dem Vennbahnradwegenetz in Ostbelgien.
Die offizielle Feier zur Verkehrsfreigabe fand im mit über 200 Gästen besetzten Festzelt in Jünkerath statt. Anschließend begab sich der Tross der Radfahrer auf die Strecke.

An insgesamt sechs Aktionspunkten konnten sich die Teilnehmer der Veranstaltung an einem vielfältigen Begleitprogramm erfreuen.


 

Graf Salentin Schule war mit dabei

Mit zwei Nummern des Zirkus Salentin bei der Eröffnungsfeier im Glaadter Zirkuszelt und der Beteiligung von zwanzig Radlern der Schule auf der Junfernfahrt über den Radweg bedankte sich Herbert Ehlen mit seinem Team für den tollen Premiumradweg in Richtung Belgien und Aachen, der zu den schönsten in Deutschland zählt. Ganz neu war der Radweg den Salentin-Radler jedoch nicht, im Gegenteil. Sie haben den Bau des Weges hautnah miterlebt. Im Rahmen der Vorbereitung auf die Fair Play Tour 2014 befuhren sie jede aufgetragene Schicht. Sie freuten sich über jede Brücke, die einen näheren Aufstieg vom alten Kylltalradweg auf die neue Bahn ermöglichte. Die Nähe des neuen Radweges zur Schule lässt sogar ein Ausdauertraining per Rad im Sportunterricht zu. Das ist auch deshalb problemlos möglich, da die Schule über einen Pool von ca. 20 Rädern verfügt, die sie im vergangenen Herbst vom Radhersteller scool geschenkt bekam.

Die Graf Salentin Schule war auch noch mit einem Aktionspunkt aktiv am Rande des Bahnradweges. Zusammen mit Schülern des Georgsschule Schmidtheim und den Salesianern Don Boscos haben sie sich im Schülerrudervereins Kronenburger See zusammengeschlossen. Sie zeigten am Sonntag interessierten Radlern, wie sie ihren Sport neben der Radstrecke ausüben.